Sie sind hier:>>Wir suchen eine/n Dipl.-Psychologin/Psychologe (M.SC.) und eine/n Assistenzärztin/Assistenzarzt

Wir suchen eine/n Dipl.-Psychologin/Psychologe (M.SC.) und eine/n Assistenzärztin/Assistenzarzt

2018-06-19T17:56:07+00:0019. Juni 2018|Stellenanzeigen|0 Kommentare

Wir suchen zu sofort oder später in Vollzeit oder gerne auch in Teilzeit

  • eine/n Dipl.-Psychologin/Psychologe (M.SC.)
  • eine/n Assistenzärztin/Assistenzarzt

Die Klinik verfügt über 67 vollstationäre Betten und 14 teilstationäre Plätze für Kinder und Jugendliche und ist großzügig ausgestattet. Es werden psychiatrische und psychosomatische Erkrankungen und Verhaltensstörungen im offenen Rahmen behandelt. Eltern und Angehörige können zeitweilig mit aufgenommen werden, so dass eine intensive Arbeit mit den Familien möglich ist.

Durch unsere Institutsambulanz sind wir besonders in der gemeindenahen Versorgung engagiert.

Wir erwarten Freude und Engagement in der Arbeit mit den Patienten und ihren Familien und bieten interessante und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten im ambulanten und stationären Bereich. Hier ist Gestaltungsraum gegeben und das Einbringen eigener Schwerpunkte erwünscht.

Vom 25 km entfernten Osnabrück sind wir bequem mit dem Auto zu erreichen, so dass Sie sowohl die Vorteile einer überschaubaren Großstadt nutzen können, als auch die vielfältigen Naherholungs-möglichkeiten.

Wir bieten Ihnen

  • Eingruppierung und Vergütung nach den Bestimmungen der AVR-Caritas (TV-Ärzte VKA), eine Übernahme der zusätzlichen Altersvorsorge (KZVK),
  • eine zusätzliche Vergütung des ärztlichen Rufdienstes
  • die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und hochmotivierten Team
  • interne und externe Supervision
  • regelmäßige klinikinterne Fortbildung
  • besondere zeitliche und finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
  • Gleitzeitbedingungen
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und Umzugsorganisation
  • eine gründliche Einarbeitung
  • ein angenehmes Arbeitsklima

Der Chefarzt Herr Dr. med. Andreas Romberg ist zur vollen Weiterbildung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie im Rahmen der psychotherapeutischen Weiterbildung für die Bausteine „Balintgruppe“ und „Supervision der tiefenpsychologischen Einzelbehandlung“ ermächtigt und steht Ihnen für weitere Auskünfte unter Tel.: 05493/504325 gern zur Verfügung. In Kooperation mit der Clemens-August-Klinik kann ergänzend auch die psychiatrische Weiterbildung erworben werden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte besuchen Sie uns auch im Internet unter clemensaugust.de. Die Clemens-August-Jugendklinik ist Teil der Clemens-August-Stiftung mit z. Zt. 690 Mitarbeiter-/innen.

MENÜ